Start Spiele Spiele News ANTHEM – 2019

ANTHEM – 2019

442

ANTHEM 2019

LAUNCH AM 22. FEBRUAR FÜR PC, XBOX ONE UND PS4

Anthem™ entführt dich in ein kooperatives Action-RPG, in eine neue und mysteriöse Welt von BioWare™ und EA.

BioWare spricht Anthems Ansatz für Geschichte und Spielerwahl an

Eine Handvoll BioWare-Entwickler haben sich letzte Nacht auf die Bühne des PAX West begeben, um Anthems Balance zwischen Singleplayer-Story und Multiplayer-Action zu erklären. Das einstündige Panel konzentrierte sich hauptsächlich auf die Fraktionen und NPCs, mit denen dein freiberuflicher Protagonist interagieren und Einfluss auf das Open-World-Action-RPG nehmen kann. Dazu gehört auch der Trailer zu „Unsere Welt, meine Geschichte“, den du unten sehen kannst .

Der Trailer verspricht, dass, während die Geschichte der Welt für alle gleich ist, Ihre Entscheidungen auch wichtig sind. Das Spielzentrum, genannt Fort Tarsis, erlaubt es dir, mit NPCs auf deine eigene Weise zu interagieren und Beziehungen zu ihnen aufzubauen (obwohl das Panel später bestätigte, dass diese Beziehungen nicht romantisch sind).

Unter der Leitung des Schauspielers Nick Tarabay, der die Rolle von Haluk im Spiel ausdrückt, beschrieb das Forum, wie Spieler Fort Tarsis in ihrem eigenen Tempo erkunden, mit der lokalen Community interagieren und Rollenspiele spielen können, um eine „Bioware-Story“ zu genießen Auf der anderen Seite zeigte eine Demonstration des Konversationssystems, dass Spieler nur zwei Dialogoptionen haben, wenn sie auf NPCs reagieren.

Anthem Story

Gespräche werden deinem „Cortex“ Informationen hinzufügen, einer Art Bibel, die sich füllt, wenn du mehr über Anthems Welt lernst, und Überlieferungen können auch im freien Spielmodus gefunden werden, der es den Spielern ermöglicht, zu erforschen, ohne etwas Bestimmtes anzunehmen Missionen. Vervollkommnen Sie, wenn Sie (wie ich) gerade in den Belaubungsanimationen für eine Weile schwelgen möchten.

Das Gremium erklärte auch, dass sie die Anthem-Story nach Veröffentlichung mit kostenlosen Updates fortsetzen werden. Es wird die Möglichkeit geben, für rein kosmetische Upgrades zu bezahlen, anstatt für Ingame-Währung zu mahlen, aber keine randomisierten Loot-Boxen, die den Versprechen von EA folgen, bei Mikrotransaktionen „besser zu machen“.

Eine spielbare Demo wird am 1. Februar erscheinen, die der führende Produzent Mike Gamble „keine Beta oder Alpha“ nennt. Um jedoch „VIP-Zugang“ zu allen Pre-Launch-Demos zu bekommen, müssen Sie bereits vorbestellt haben das Spiel oder ein Origin Access-Abonnent sein. Ob es eine kostenlose Demo oder Beta gibt, ist noch nicht klar.

Anthem soll am 22. Februar 2019 veröffentlicht werden.