Start Technologie Auto Cezeri – Das Fliegende Auto

Cezeri – Das Fliegende Auto

80
CEZERI - Das Fliegende Auto
CEZERI - Das Fliegende Auto

Cezeri – Das Fliegende Auto

Das fliegende Auto Cezeri, der von Baykar mit nationalen Einrichtungen entwickelt wurde und den städtischen Luftverkehr radikal verändern wird, wird entwickelt, um den logistischen Unterstützungsaktivitäten im Gesundheitssektor und im militärischen Bereich des städtischen Personenverkehrs einen neuen Aspekt zu verleihen . Darüber hinaus soll Cezeri eine aktive Rolle im Güterverkehr übernehmen.

Das fliegende Auto „CEZERI“ ist im Grunde ein elektrisches „Urban Air Transport“ (KHT) Fahrzeugkonzept, das eine Alternative zu Autos im städtischen Verkehr darstellt. Urban Air Transport ist ein zuverlässiges und effektives Ökosystem für den Personen- und Güterverkehr, das Stadtzentren und Vororte abdeckt. Darüber hinaus zeichnet sich Cezeri – Das fliegende Auto, das zur logistischen Unterstützung im Gesundheitssektor und im militärischen Bereich eingesetzt werden kann, durch künstliche Intelligenz aus.

Der Name des fliegenden Autos stammt von einem arabischen Muslim, der im Goldenen Zeitalter des Islams arbeitete. Er war ein Wissenschaftler, der viele Erfindungen machte und ihn von Cezeri erhielt, dem Autor der ältesten bekannten schriftlichen Aufzeichnungen über Robotik.

Technische Eigenschaften

  • Reisegeschwindigkeit: 100 km / h
  • Maximale Flughöhe: 2000 m
  • Luftverweilzeit: ~ 1 Stunde
  • Reichweite: 70-80 km
  • Zeitaufwand zum vollständigen Aufladen der Batterien: 1 Stunde
  • Abmessungen (Breite X Länge X Höhe): 3730 x 4070 x 1870 mm
  • Start / Landung: Vertikale Start-Landung
  • Maximales Startgewicht: 241 kg
  • Motortyp: 8x BLCD

Technische Fähigkeiten

  • Elektrisch angetriebene Propeller; 2 umschaltbare Propeller an jedem Motorarm
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Vollautonomes Flugsteuerungssystem mit drei Redundanzen
  • Kohlefaserstruktur; leichte und langlebige Kabinen- und Motorarmkonstruktionen
  • Feste Pitchpropeller
  • Passagier- und Frachtkabinen für den städtischen Luftverkehr
  • Computergestütztes Flugsystem mit künstlicher Intelligenz

Nutzungsbereiche und Vorteile

  • Verkehrsstaus können im städtischen Verkehr reduziert werden
  • Die im Verkehr verbrachte Zeit kann minimiert werden
  • Transportbedingte Luftverschmutzung kann reduziert werden
  • Verkehrsunfälle können reduziert werden
  • Kann einen schnelleren und effizienteren Frachttransportdienst bereitstellen
  • Es kann schnell auf die dringenden Bedürfnisse von Gesundheitseinrichtungen (Blut, Organtransport usw.) reagieren.
  • Kann zur Versorgung von Kriegsgebieten mit hohem Risiko verwendet werden

Allgemeine Merkmale

  • Das Fahrzeug ist so konzipiert, dass es mit minimalen technischen und luftfahrttechnischen Kenntnissen fliegen kann.
  • Flying Car ist ein einsitziges Drehflügelflugzeug mit 8 Propellern und Propellerpaaren.
  • Das Fahrzeug wird mit wiederaufladbaren Batterien betrieben und mit 100% Strom betrieben.
  • Das Fahrzeug wird über den Joystick, den Höhen-Joystick, den Touchscreen, zwei physische Tasten (Emergency In, Stop) und zwei Schalter (Motorbatterieschalter, Avionic System Switch) gesteuert.