Start Spiele Final Fantasy 7 Remake 2020

Final Fantasy 7 Remake 2020

194

Das Neue Final Fantasy 7 Remake

Das Final Fantasy 7 einer der besten JRPG-Titel der seinen Platz 20 Jahre lang eingehalten hat wurde jetzt aktualisiert.

Vielleicht wussten sie es bereits nicht aber dieses Spiel wurde erstmals 1997 veröffentlicht. Es hat sofort Millionen von Spieler Herzen an sich gezogen und wurde auf der ganzen Welt verbreitet und geliebt. 20 Jahre lang wurde Final Fantasy 7 gespielt und dass trotz seiner Veralterung. Letzen Endlich wurde auf der E3 2015 die neue Version Final Fantasy 7 Remake, angekündigt. Spieler des Spieles waren begeistert und haben mit großer Aufregung darauf gewartet. Leider ist die Veröffentlichung nicht so gelaufen wie geplant so, dass es neuerlich erst auf der diesjährigen E3 von Square Enix für den 3. März 2020 versprochen wurde. Zu dem Final Fantasy 7 Remake wurde auf der Sonys State-of-Play-Event am 9. Mai 2019 auch eine neue Demo veröffentlicht.

Endlich ist es so weit, das Final Fantasy 7 Remake 20202 wurde mit all seinen Verbesserungen und Erneuerungen bekannt gegeben.

Der erste Trailer, welcher vor 4 Jahren gezeigt wurde, wurde mittlerweile vergessen nehmen wir an. Der neue Trailer dazu ist fantastisch und verleiht großen Einblick in das Final Fantasy 7 Remake 2020. Den Trailer haben auch wir uns angesehen und waren hingerissen von dem actionreichen Kampf während des Spieles. Sie können sich darunter Kingdom Hearts vorstellen, damit sie eine İdee davon haben.

Final Fantasy 7 Remake Das Spiel

Das offizielle Erscheinungsdatum für Final Fantasy 7 wurde von dem Regisseur des Spiels, und zwar ist das Tetsuya Nomura bekannt gegeben. Diesmal war es ja nicht wie ganz nach dem Plan und wahrscheinlich wurde die Angabe diesmal durch Square Enix bekannt gegeben.

Die Verzögerungen beim veröffentlichen des Spiels Final Fantasy 7 2020 sind deswegen zu Stande gekommen, weil die Entwicklung des Spiels vom Unternehmen CyberConnect2 zum Unternehmen von Square Enix übernommen wurde. Nach Angaben von Naoki Hamaguchi von Square Enix, wissen wir den Grund dafür, diese Übergabe wurde anscheinend vollzogen damit, die Qualität des Spiels Final Fantasy 7 2020 standhaft gehalten werden kann. Außerdem wurde auch darauf aufmerksam gemacht, dass dieses letztlich angegebene Datum nicht mehr Fehlschlagen kann. Nachdem es 4 Jahre auf sich warten hat lassen ist wahrscheinlich der Entwickler in der Annahme, dass sie das Vertrauen der Spieler verloren haben.

Die Spieler sind der Meinung, dass Final Fantasy 7 Remake nach al der Zeit auf hochtrug gebracht werden musste, also stehen die Erwartungen vom neuen Teil auf der Spitze der Skala.

 Konsole für Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake soll „zuerst“ für PlayStation 4 Konsolen verfügbar sein, so die Angaben dieser Seitz. Jedoch wissen alle was das zu bedeuten hat. Mit zuerst wird gemeint, dass das Spiel irgendwann auf Xbox One und dem PC verfügbar sein wird.

Wie der Vorgänger es auch war, wird vom Final Fantasy 7 Remake 2020 ebenfalls erwartet, dass es eine ganze Generation übergreifende Veröffentlichung sein wird.