Panoramakugel Cam | Kamera

731

Panoramakugel Cam

Nicht mehr werden die Fliegen und Insekten ist Vorbild für weltweite beeindruckende Menschlichkeit Facettenaugen fehlt. Forscher an der Technischen Universität Berlin mit einem throwable der Pitch-Multisensor-Kamera, die in der Lage, ein Panorama-Foto zu erstellen, um 360 Grad zu machen, wenn sie erreicht ihren Höhepunkt eingeebnet.

„Panoramic-Ball Cam“ – insgesamt sechsunddreißig Ball verwendet zwei Megapixel-Kameramodule für Mobiltelefone, die gleichmäßig gedruckt 3D sphärische schwangere verteilt sind. Es ist auch gefüllt, um Menschen zu ermutigen, sich wie ein Spielzeug zu werfen und zu helfen, wahrscheinlich überleben Landungen, wenn er nicht erwischt zu werden. „Panorama Cam“ – ein Beschleunigungsmesser Maßnahmen innerhalb der Abschussbeschleunigung, wenn der Ball geworfen wird, die verwendet werden, um zu berechnen, wenn sie ihren Höhepunkt erreichen, wie Bild-Stick wird eingefangen. Die Bilder können dann auf einen PC über eine einfache USB-Verbindung, wo sie in ihrer ganzen Pracht 360-Grad-Panorama-clear mit einer benutzerdefinierten Viewer heruntergeladen werden.

„Panoramic Ball“ chat – Die Panoramakamera Throwable Ball, wie sein Name, hat in der Entwicklung seit 2010. Er begann sein Leben als Forschungsprojekt gewesen, aber hat auf der Messe zeigen ihre Schöpfer die Absicht auf der Siggraph Asia 2011, im Dezember erreicht . Und wir hoffen, ein Investor, um es zu verwirklichen will, zu finden. Abgesehen von der Tatsache, dass nur ein verdammt cooles Konzept macht es einfach, den Ball für Anfänger Fotografen zu erfassen, „Panoramabilder“. Unscharfe Bilder wird minimiert, da die Belichtungszeit, wenn der Ball an seinem höchsten Punkt und sich kaum bewegen. Und da alles gibt es das Feuer der Kameras zur gleichen Zeit keine Überlappungsprobleme in der ein Objekt zu schütteln kann.