Watch Dogs Legion 2020

22

Watch Dogs Legion 2020

Die Reihe von Watch Dogs hatte im Verlauf der Jahre keine prahlende Vergangenheit. Das erste Spiel der Reihe war ein wenig unzufrieden stellend und das zweite bleib in den Regalen der Märkte. Doch Ubisoft hat dieses Mal alles daran gesetzt die neue Watch Dogs: Legion 2020 zum Renner zu machen. Mithilfe eingearbeiteter neuer Optionen möchte der Entwickler anscheinen zeigen, dass sie aus vergangenen Fehlern gelernt haben.

In Watch Dogs: Legion werden Sie Ihre persönliche Armee von Hackern zusammenstellen können. Das können sie, indem Sie feststellen welch Aller für sie als Mitglieder in Frage kommen und diesen bei ihren Problemen helfen. Theoretisch mag es ja hinterhältig klingen, aber in der Umsetzung ist es eine ansprechende Taktik. Wir hatten auf der Gamescom 2019 die Gelegenheit dazu Watch Dogs: Legion etwa 20 Minuten lang zu spielen, in dieser kurzen Zeit schon hat das Spiel ein ziemlich gutes Gefühl bei uns hinterlassen.

 Watch Dogs: Legion wir am 6. März 2020 auf den Markt kommen und für PS4, Xbox One und PC verfügbar sein.

Wenn sie Watch Dogs 2 aus den vergangenen Jahren kennen und es gespielt haben, werden sie bei Legion 2020 sofort erkennen das beide die gleiche Bedingung Funktionen besitzen. Bei dem Neuen ist die Ansicht der Benutzer Oberfläche viel schöner gestaltet, ansonsten wird es ihnen bestimmt vertraut vorkommen.

Watch Dogs Das Spiel

In Watch Dogs Legion 2020 dürfen sie nicht erwarten das sie über eine Mission aufgeklärt werden, sie werden einfach mitten in der offenen Watch Dogs Legion Welt abgesetzt. Als wir das Spiel getestet haben war das erste, was wir taten ein Auto zu hacken, um es rückwärts fliegen zu lassen. Während uns durch Anweisungen im Watch Dogs erklärt werden zu versuchte, wie die Steuerung funktioniert, war unsere Mission bereits erfüllt. Hiervon können sie verstehen wie selbstverständlich die Steuerung der Legion ist.

Das nächste was wir taten war es einen Zivilisten zu hacken. Dabei ist auf dem Bildschirm eine Anweisung aufgetaucht. Halten Sie RB gedrückt, um zu „verfolgen“, oder tippen Sie darauf, um zu „speichern“. Indem wir die erste Option ausgeführt haben tauchte ein neues Ziel für uns auf. Jetzt sollten wir diese Person, welcher erpresst wurde helfen um ihren Namen herauszufinden.

Danach haben wir natürlich gleich das näherste Auto gekapert und sind wie wilde zum Ziel gefahren. Beim Aussteigen bemerkten wir einen Fußgänger, den wir anscheinen verletzt hatten. Das Spiel Watch Dogs hat uns davor gewarnt, dass wenn wir Menschen verletzten oder sie Töten es Auswirkung auf unsere Familie und Freunde haben kann.  Es hat den Anschein als wäre diese Funktion in Watch Dogs: Legion 2020 absichtlich erstellt worden sein, um Menschen daran zu hindern, in der Realität wie Verrückte herumzufahren.

Nach unserer kurzen Erfahrung zu Folge können wir sagen, dass Watch Dogs: Legion sehr viel zu bieten hat. Die Entwickler haben sich mühe für Mechanismen und Spezialfähigkeiten gegeben. Ganz Bestimmt wird das Spielerlebnis für sie ebenfalls dynamischer als je zuvor.